LERNINHALT

 

 

 DER WEG

 

 

Um in den Kampfkünsten

die ZIEL - Qualitäten zu entwickeln,

müssen wir den WEG gehen.

 

Der WEG beinhaltet:

SELBST- Erkenntnis;

Schulung von Bewusstsein;

Richtige Körperhaltung;

Erfahren und schrittweise

Überschreiten

der eigenen Grenzen.

 

Hat man seine Mitte gefunden,

gewinnt man die Fähigkeit,

je nach Situation zu wählen,

zwischen:

hart und weich,

Standfestigkeit und Anpassung,

Geradlinigkeit und Flexibilität.

 

 

MAN MUSS GANZ

INDEM SEIN,

WAS MAN MACHT,

 

ODER DAS LEBEN 

ZIEHT AN EINEM VORBEI,

MAN VERSCHLÄFT ES!

 

 

Wir beeinflussen

unsere Umgebung

hiermit:

welche Haltung wir haben

und die die Art und Weise

wie wir reden,

uns bewegen

und uns verhalten.

 

Jede Geste ist wichtig:

Wie man isst,

wie man sich wäscht,

wie man sich ankleidet,

wie man sich seiner Familie

gegenüber verhält,

wie man arbeitet.